Ungestellte, emotionale Momente einzufangen, ist meine Leidenschaft

Ich bin ein absoluter Herzensmensch, liebe und lebe mit ganzem Herzen, bin immer für meine Freunde da und lache aus ganzem Herzen. Für meine Freunde bin ich ein Sonnenschein, weil ich fast immer gute Laune habe und ständig lächele. Ich höre immer auf das, was mein Herz mir sagt und verlasse mich auf mein Bauchgefühl. Deshalb hat es mich der Liebe wegen ins Rheinland verschlagen, wo mein Mann und ich jetzt mit unseren vier Fell-Kindern leben: unserer verrückten Hündin Aimee und unseren drei Straßenkatzen Pommes, Ketchup und Mayo. Ja, sie heißen wirklich so 😀 

Unser Leben besteht aus unglaublich vielen flüchtigen Momenten, die so schnell vorübergehen, dass uns viele davon entgehen oder uns in der Hektik des Alltags entfallen. Die Fotografie hält sie für uns fest, so dass wir sie immer wieder genießen können: Liebevolle Blicke, die uns warm ums Herz werden lassen; zärtliche Berührungen, die wir wieder spüren können; herzhaftes Lachen, das wir so wieder hören können und meist auch den Witz dahinter. Das Leben vergeht viel zu schnell, wir versinken im Alltag, haben den Kopf voller Sorgen. Die Fotografie gibt mir die Möglichkeit innezuhalten, Momente bewusster zu genießen und für meine Mitmenschen festzuhalten. Dass ich Hochzeiten und andere wichtige Momente wie Verlobung, Schwangerschaft, die Geburt eines Kindes oder Spaß mit Familie und Freunden festhalten darf, ist für mich ein großes Privileg, für das ich jeden Tag unglaublich dankbar bin. Ich darf viele tolle Menschen kennenlernen, tolle Geschichten hören, an tolle Orte reisen und dort fotografieren, ich darf meinen Traum leben. Wer kann das schon von sich behaupten?

Sei wild
und frech
und wunderbar!

– Astrid Lindgren

Meine Philosophie

Die Zeit rast. Unbarmherzig bewegt sie sich vorwärts. Innerhalb von gefühlten Sekunden sind die Kinder erwachsen, die Gesichter von tiefen Falten zerfurcht, das Haar grau oder schon weiß. Wir blicken auf unser Leben zurück. In unserem Leben gibt es viele laute und leise Momente, herzhaftes Lachen, leidenschaftliche Liebe, zärtliche Küsse, ausgelassenes Tanzen und ruhiges Genießen. Es besteht aus vielen „Was wäre wenn“ und „ach, hätt‘ ich doch“. Etwas, das ich oft bedauere ist, dass es zu wenig Fotos von bestimmten Momenten oder mit geliebten Menschen gibt. Man denkt sich immer: „ach, wir haben ja noch Zeit“. Aber haben wir das wirklich? Tatsache ist, dass das Leben unberechenbar ist, jeden Tag können geliebte Menschen aus unserem Leben verschwinden und dann hat man ein „ach, hätt‘ ich doch“ mehr. 

Diamond Beach, Island
Video abspielen

Mir liegt es sehr am Herzen, euch eines dieser „ach, hätt‘ ich doch“ zu nehmen, in dem ich für euch diese lauten und leisen Momente festhalte. Ich möchte eure Liebe, die Zuneigung und die Witze in Form von Bildern für die Ewigkeit festhalten, diese flüchtigen Momente, die sonst für immer vergessen wären. Denn wie oft denkt man sich im Alltag: Genau jetzt müsste man ein Foto machen! Das sind meist die Momente, in denen man ganz man selbst ist. Ausgelassen, natürlich, emotional. Wenn man aus vollem Herzen lacht, sich gerade gegenseitig neckt oder der Partner endlich mal einen zärtlichen Moment hat. Genau diese Momente möchte ich euch für die Ewigkeit festhalten. Ich möchte euch genau so einfangen, wie ihr tatsächlich seid. Ich möchte, dass ihr die Momente, die euch wichtig sind, die euch ausmachen, für die Ewigkeit habt und mit all euren Lieben teilen könnt.

Bucketlist

Was ich noch machen möchte

  • Heiratsantrag fotografieren
  • Australien besuchen
  • Neuseeland besuchen
  • Hochzeit in der Toskana begleiten
  • Strandhochzeit fotografieren
  • Hochzeit auf einer Bergkuppe begleiten
  • Einen Foto-Roadtrip mit einem Paar machen
  • Mama werden
  • Awesome sein 😀
  • Für mind. ein Jahr durch die Welt reisen
  • Mein Traumhaus finden
  • Meine eigene Traumhochzeit planen​